» Übersicht» Spezielles» Zufallsrezept» Maßeinheiten

Kochen mit Mikrolisk



Lachs mit Porree

(ca. 4 Portionen)

Zutaten

   2 Stangen Porree
   1 Becher Schmand
   4 Lachsfilets
   Muskatnuss
   1 Suppenwürfel


Zubereitung

In eine Pfanne ganz wenig Wasser geben, den Suppenwürfel darin auflösen und mit Muskatnuss würzen. Den Porree in Scheiben schneiden und darin dünsten, bis er weich ist. Dann den Schmand dazugeben und kurzaufkochen lassen. Die Lachsfilets auf je ein Stück Alufolie legen, dieses hochfalten, die Porreesauce darauf verteilen und die Alufolie zu einer Tasche verschließen. Im Backofen bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.
Dazu paßt gut Reis.



Druckerfreundliche Ansicht



Letztes Datenbank-Update am 09.10.2018