Kochen mit Mikrolisk - www.mikrolisk.de - was Feines für die Tasche!


Leber-Kekse als Super-Hunde-Leckerli

1 mittlere Portion

Zutaten

   200g Leber
   100g körnige Haferflocken
   100g Mehl
   1 Ei


Zubereitung

Die Leber zuerst in kleine Stücke schneiden, dann pürieren. Die Zutaten vermengen, dünn auf ein Backblech (Backpapier!) auftragen und bei 200 Grad 20 Minuten lang backen. Dann nach dem Auskühlen in ganz kleine Würfel schneiden.

Kann bei der Zubereitung arg nach Leber stinken - Aaaaaaber:

Heraus kommt das ultimative Superleckerli für Hunde. Damit klebt einem sein Hund wie mit Pattex am Bein, bei-Fuß laufen klappt damit garantiert, oder zum Ablenken vor anderen Hunden und und und!!! Der Hund wird die Leberkekse lieben!