Berühmte Uhrmacher der Geschichte:

Julius Grossmann

(Jules Grossmann)
Geboren in Eberswald 1829, gestorben in Locle 1907. Uhrmacher-Lehre bei einem Pendulen-Hersteller in seinem Geburtsort. Arbeitete ab 1853 hintereinander in Berlin, in London, Paris, La Chaux-de-Fonds und Locle. Autodidakt. War bei Neuchâtel einer der Pioniere in Bezug Präzisionsreglagen. Leitete die Uhrmacherschule in Locle von 1868 bis 1902 und beschäftigte sich mit Präzisionsuhren. Seine Arbeit wurde von seinem Sohn Herrn Hermann Grossmann, Direktor der Uhrmacherschule Neuchâtel, veröffentlicht.

«« zurück ««