Berühmte Uhrmacher der Geschichte:

Louis Audemars


Geboren 1782 im Weiler Derrière-les-grandes-Roches im Vallée de Joux, gestorben 1833 in Le Brassus. Seine Ausbildung machte er beim bekannten Uhrmacher Philippe-Samuel Meylan. 1802 heiratete er Julie LeCoultre, 1811 übernahm er die Manufaktur seines Meisters Meylan, der nach Genf ging. Zunächst wurden Rohwerke (Ébauches) und komplizierte Uhrwerksmechanismen gefertigt, später folgten komplette Uhren in höchster Qualität.


«« zurück ««