Berühmte Uhrmacher der Geschichte:

Johann Heinrich Seyffert


1751 geboren, wurde ab 1801 Direktor des Mathematisch-Physikalischen Salons in Dresden. Er war zwar wenig bekannt, stellte aber dennoch Präzisionspendeluhren, Marine- und Taschenchronometer in bester Qualität her. Auch Taschenuhren mit Zylinderhemmung sind von ihm bekannt. Einer seiner Kunden war Alexander von Humboldt, dem er einige Taschenchronometer für Beobachtungen baute. Seyffert starb 1818 in Dresden.


«« zurück ««