Uhrenfirmen, -manufakturen und -hersteller


ch Ebauches SA

Die Ebauches SA wurde als Holding-Gesellschaft am 27. Dezember 1926 in Neuchâtel gegründet. Gründer waren die »A. Schild AG, die »Fabrique d'Horlogerie de Fontainemelon (FHF) und die A. Michel AG.
Die Aufgabe dieser Holding war, den unübersichtlichen Uhrenrohwerke-Markt zu ordnen, um Arbeiten besser aufteilen zu können und um unnützen Konkurrenzkampf zu vermeiden. Auch sollten die Preise reguliert werden, um durch zu niedrige Preise größerer Hersteller nicht die kleineren zu gefährden.
Bis 1951 hatte die Ebauches SA bereits 75 Rohwerkefabriken aufgekauft und teils zusammengelegt oder auch stillgelegt.
Im Jahr 1931 wurde die Ebauches SA in die ASUAG eingegliedert (die heute Swatch Group).
Bekannte Mitglieder der Ebauches SA sind:



«« zurück ««