Uhrenfirmen, -manufakturen und -hersteller


us Illinois Watch Co.

Am 23. Dezember 1870 wurde die Illinois Springfield Watch Co. durch John C. Adams und John W. Bunn, sowie als Investoren John T. Stuart, John Williams, William B. Miller, George Black und George Passfield in Springfield, Illinois, gegründet.
John T. Stuart war ein Rechtsanwalt aus Springfield und ehemaliger Partner von Abraham Lincoln, John Williams war Präsident der First National Bank von Springfield, William B. Miller war ein Kaufmann und John B. Bunn betrieb ein Lebensmittelgeschäft.
1872 wurde die erste Uhr gefertigt und nach Stuart benannt, ebenso gab es mehrere Modelle in unterschiedlichen Größen. Später folgten Uhren in RailRoad-Qualität.
1879 mußte die Firma aufgrund finanzieller Schwierigkeiten umstrukturiert werden und trat nun als "Springfield Illinois Watch Co." auf. 1885 änderte sich der Firmenname abermals, diesmal zu "Illinois Watch Co.".
1928 wurde die Firma von der »Hamilton Watch Co. aufgekauft und fertigte bis 1932 nun für Hamilton Uhren und wurde dann aufgrund der Krise während der Großen Depression geschlossen. 1933 bis 1939 wiederum produzierte Hamilton noch einmal Uhren mit dem Markennamen "Illinois".



«« zurück ««