Uhrenfirmen, -manufakturen und -hersteller


ch Adolf Schild & Co. SA

Im Jahr 1896 gründete Adolf Schild (ein Bruder des Urs Schild) in Grenchen die Uhrenfabrik "Adolf Schild SA" (AS bzw. ASSA) zur Herstellung von Rohwerken. Hergestelle wurden vornehmlich kleine Kaliber, Wecker und Autouhren.
Nach dem Tod des Gründers 1915 ging die Firma an die Söhne Adolf, Ernst und César. 1926 gab es eine Kooperation mit dem englischen Uhrmacher John Harwood, aus dem ein bekanntes Automatik-Werk hervorging. Ebenso wurde die A. Schild zusammen mit weiteren Firmen Mitglied in der »Ebauches SA.
Die Firma expandierte und wurde ein bekannter Hersteller von Rohwerken, verschwand aber 1983 vom Markt.



«« zurück ««