Gästebuch


Neuer Eintrag - 197 Einträge | Seite: [1][2][3][4]...[20]



Christoph Becker
13.01.2017, 15:04 Uhr
Hallo,
das ist ja die tollste Internetseite die ich ├╝ber das Thema Taschenuhren gefunden habe.
Super viel Info und dann noch extra was ├╝ber Rasiermesser - da besch├Ąftige ich mich gerade neu mit.
Die Seite werde ich wohl noch ├Âfter besuchen.
Vielen Dank daf├╝r und meinen Respekt
Gr├╝├če
Christoph Becker




Jesus Maria Garcia Guerra
18.11.2016, 21:10 Uhr
Dear Sr;
Thank you for responding to the origin of the brand "Superbia" I have seen on your page.
Best regards from friend from Seville, Spain




Albert Diemberger
03.11.2016, 07:03 Uhr
Guten Tag!

Ich habe zwar schon mehrfach gest├Âbert, um etwas ├╝ber Taschenuhren zu erfahren, Ihre Website aber jetzt erst entdeckt, und bin - vorl├Ąufig - einmal nur "baff".
Danke, f├╝r diese sch├Âne Internetseite. Danke, f├╝r Ihre M├╝he. Ich muss erst in┬┤s Detail gehen, um sie w├╝rdigen zu k├Ânnen.

Nur soviel: Ich habe eine Menge sch├Âner, auch teurer Armbanduhren, die mir beim Tragen allesamt auf die Nerven gehen. Sie kennen das, und es ist mir gelungen mich an das Regulieren einer Omega TU, gekauft 1962, heranzutasten, so dass sie - auch beim Tragen - kaum 2 sek. t├Ąglich von der richtigen Zeit abweicht. Passende Trageketten habe ich auch noch gefunden, im eigenen Bereich. Endlich habe ich die Uhr, von der ich ein Lebtag lang getr├Ąumt hatte.

Liebe Gr├╝sse aus ├ľsterreich.




Brian Gilchrist
11.10.2016, 13:38 Uhr
Thank you for all the hard work you have put in and continue to put in to your collection of trade marks. I have been using it for a couple of years now and it is great to see it grow. Keep up the good work it is very much appreciated.
Regards,Brian Gilchrist




christian Mangler
05.10.2016, 21:12 Uhr
Hallo, ich bin in den Besitz einer Taschenuhr gekommen au├čen auf dem Staubdeckel ist eine Artt Schild , k├Ânnte auch ein Harnisch sein,
Im Staubdeckel sind die Buchstaben JF im unteren drittel gestempelt. Darunter die Nummer 127184.
Auf dem Werk sind gravierungen, sehen aus wie Wind wolken. Mich interessiert wie alt diese Uhr ist. Wenn Sie mir auf mene Mailadresse antworten w├╝rde ich ihnen gerne ein paar Fotos Schicken. Mit freundlichen Gr├╝├čen

christian Mangler.

Tel. 03533 2655




Heinz Peter Montag
31.03.2016, 01:17 Uhr
Tolle Seite. Meine Anerkennung f├╝r die akribische Arbeit. Allerdings die Kombination Uhren/Kochen kenne ich so auch noch nicht. Werde allerdings das eine oder andere Rezept ausprobieren. Vermutlich werden mir auch die Bildmarken gute Dienste leisten.
Liebe Gr├╝├če H.P.M.




Heinz Boguth
19.03.2016, 19:02 Uhr
Meine Hochachtung vor dem Flei├č, dem Fachwissen und der Zusammenstellung dieser Webseite. Habe selber ├╝ber 40 Jahre Taschenuhren gesammelt und mir alles m├╝hevoll aus B├╝chern zusammen gesucht um Alter und Herkunft einer Uhr zu bestimmen. Auf ihrer Seite sind auch f├╝r den Beginner wunderbare Hilfsmittel, die ihm helfen Licht in das Alter, Hemmung, Hersteller etc. zu bringen. Weiter so!




Stefanie
29.08.2015, 15:06 Uhr
Prima Seite, sehr informativ! Taschenuhren sind ein sch├Ânes Hobby und da ich seit heute eine antike kleine Silberuhr tragen darf, freue ich mich umso mehr, zu wissen, woher sie stammt und wie alt sie ist. Vielen Dank f├╝r dein Engagement hier!




MHG
29.05.2015, 09:20 Uhr
Gro├čartige, sehr liebevoll gestaltetre Seite!!! Endlich wei├č ich, warum in alten Filmen gut gekleidete M├Ąnner zwei Kettchen an ihrer Weste tragen (Doppel-Albert-Kette). Ganz herzlichen Dank!!!!




Christian Lawrence
03.05.2015, 09:35 Uhr
Vielen Dank f├╝r das Altersbestimmungs-Tool, mit dem ich herausfinden konnte, dass die vererbte IWC-Taschenuhr meines Urgro├čvaters aus dem Jahr 1905 stammt.