» Übersicht» Spezielles» Zufallsrezept» Maßeinheiten

Kochen mit Mikrolisk



Curry mit Gemüse

(ca. 4 Portionen)

Zutaten

   600g Fisch oder Hühnchenfleisch
   ggf. etwas Zitronensaft (falls Fisch genommen wird)
   gemahlener Ingwer
   Öl
   2 große Karotten
   1 Kohlrabi
   Dose Pizzatomaten
   1-2 Zwiebeln, kleingehackt
   1 EL Mehl
   420ml Gemüsebrühe
   70ml Kokosmilchcreme
   1 TLCurrypulver
   Chiliflocken
   Salz, Pfeffer


Zubereitung

Fisch bzw. Fleisch in kleine Würfel schneiden, falls Fisch, dann mit etwas Zitronensaft beträufeln, dann mit Ingwer und Pfeffer würzen, mit etwas Öl beträufeln und ein bis zwei Stunden marinieren lassen.
Karotten und Kohlrabi schälen und in Stäbchen schneiden, in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen.
Die Fisch/Fleischwürfel kurz anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.
Die Zwiebelwürfel in Öl glasig anbraten, Gemüse hinzufügen, mit etwas Mehl bestäuben, die Kokosmilch zugeben, Currypulver unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Fisch/Fleisch in die Pfanne geben, die Pizzatomaten hinzufügen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
Den Reis kurz in etwas Öl schwenken, dann mit Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen lassen. In eine Tasse füllen, diese auf den Teller stürzen, dann mit dem Curry anrichten.



Druckerfreundliche Ansicht



Letztes Datenbank-Update am 12.12.2018