Uhrenfirmen, -manufakturen und -hersteller


en Stauffer & Co. / Stauffer, Son & Co.

Die Firma "Stauffer, Son & Co." wurde 1830 in La Chaux-de-Fonds gegründet. Bis 1860 gab es eine Handebeziehung zwischen Jules Stauffer und Francis Claude aus London. Nach dem Ausscheiden Stauffers kam Charles Nicolet an seine Stelle.
In den Registern waren sie als Uhrenhandlung und Importeur vermerkt.
Nachdem sich F. Claude 1874 ebenfalls aus dem Geschäft zurück zog, übernahm Nicolet die Firma komplett. 1885 nahm die Firma an einer Erfindermesse mit Uhren, Chronometern und Repetitionen teil.
Ab 1894 verkaufte die englische Niederlassung der internationalen Firma Uhren der Firma »IWC unter eigenem Label ("S & Co.", bzw. der Marke "Peerless"). Bis in die 1930er Jahre hatte Stauffer ein Monopol auf den Vertrieb der IWC-Uhren.



«« zurück ««